Anmelden

Interkulturelle Mitarbeitende | Livia Forrer

Aufbau eines Kindergartenprojekts

Livia lebt seit 2016 in Peru und kann dort ihre Ausbildung als Erzieherin in verschiedenen Bereichen einsetzen. Sie arbeitet zurzeit in einem Kindergarten des Dachverbands PEPE und leitet dort eine Modellklasse. Sie entwickelt im Rahmen der Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben ein Konzept für das freie Lernen und Spielen im Kindergarten. Dabei engagiert sie sich zudem im Bereich Elternarbeit und gestaltet aus einfachsten Mitteln Schulungsmaterial für den Unterricht, das von jeder Lehrperson ohne grossen Aufwand selbst hergestellt werden kann. Das Ziel dieser Modellklasse ist es, nationale Schulungen durchführen und Multiplikatoren für das Projekt gewinnen zu können. 

zurück zu Interkulturelle Mitarbeitende

Erlebt

| mehr