Anmelden

Interkulturelle Mitarbeitende | Paola Innocente

Arbeit unter gehörlosen Menschen in Kolumbien und Kuba

Als Schweizerin mit italienischen Wurzeln ist Paola seit Beginn ihrer Tätigkeit mit gehörlosen Menschen und deren Umfeld involviert. Ihre Arbeit führt sie schwerpunktmässig in Kolumbien und punktuell in Kuba aus. Das eine Standbein hat sie als Beraterin und Vernetzerin innerhalb von Bibelübersetzungsprojekten in Gebärdensprache, das andere in der Mitarbeit im nationalen Projekt «Hogar Feliz» (glückliches Daheim) in Kolumbien. Diese Arbeit hat zum Ziel, Eltern mit einem gehörlosen Kind Hilfestellung für ihre anspruchsvolle erzieherische Aufgabe zu geben und dadurch die ganze Familie zu stärken. Paola ist stark in lokale Teams eingebunden und schätzt diese Zusammenarbeit samt den Herausforderungen sehr.

zurück zu Interkulturelle Mitarbeitende

Erlebt

| mehr