Anmelden

Interkulturelle Mitarbeitende | Rahel und Jerson Guimas-Stalder

Gemeindebau in Peru

Seit 2018 leben Rahel und Jerson in Huánuco in den Anden, wo sie im Gemeindebau tätig sind. Durch Jungschar und Sonntagsschularbeit wollen sie jungen Peruanern ein von Vertrauen geprägtes Umfeld schaffen. Zudem möchten sie ein Vorbild sein für Familien mit einem Hintergrund, der von Zerbruch, Gewalt und Missbrauch gekennzeichnet ist.

zurück zu Interkulturelle Mitarbeitende

Erlebt

| mehr